Ich bin wirklich eine extrem devote Toiletten Schlampe. Meine Vorstellung vom perfekten Sex ist schnell erklärt: Ich werde von hinten gefickt, während Du meinen Lopf in die dreckige Kloschüssel drückst. Was ist? Willst Du mir diesen Sexwunsch erfüllen? Vorher müssen wir uns natürlich ums Klo kümmern und sie nach alles Regeln der Kunst einsauen! Gemeinsam pissen und scheissen sollte Dir ebenso gefallen wie mir. Ich will ja nicht nur meine eigene Pisse und Kacke im Gesicht haben, sondern unbedingt auch Deine!

„Fick mich kopfüber in die Toilette“

devote Toiletten Schlampe

Ich will so als Toiletten Sau benutzt werden, wie ich es in den dreckigsten Kaviar Pornos gesehen habe, die ich jemans im Internet gefunden habe! Als dreckige Nutte von Kopf bis Fuss vollgeschissen, will ich vor Dir liegen und vor Erregung zittern! Du bist der Kerl, den ich hier suche, wenn Du jetzt einen Ständer hast beim Gedanken daran. Wenn Du eher denkst, ich sei pervers, dann verschwende nicht die Zeit und schreib mir erst gar nicht.

Ich bin 36 Jahre alt, also im besten Alter, komme aus Leipzig und bin wirklich extrem devot. Das ist aber nur auf Natursekt und Kaviar Sex bezogen. Auf Schmerzen und Fesselsex stehe ich überhaupt nicht. Ich will also Deine lebende Toilette sein und Deinen Kot naschen, aber ich will auch als Frau mit Respekt behandelt werden. Bei Gewaltfanatsien hört bei mir der Spass ganz klar auf!

Lass mich Deine devote Toiletten Schlampe sein

Ich habe ein sehr intensives Verhältnis zu Bahnhofs Klos und öffentliche Toiletten im Allgemeinen. Und da ich ein wenig ängstlich bin, mich mit fremden Männern alleine zu treffen, hätte ich folgenden Vorschlag zu machen: Wir könnten uns beim ersten Mal auf einer Autobahn Raststätte treffen und da geilen Sex auf der Toilette haben. Wenn wir uns dann erstmal ein wenig besser kennen, gehen atürlich auch treffen bei Dir oder in einem Hotel, Pornokino oder sonstwo!

„Fick mich kopfüber ins Bahnhofsklo!“

Ich habe mir ein paar andere Anzeigen hier auf Kotliebe.com angesehen. Irgendwie schreiben die alle ewig lange Texte. Da sieht man wohl wieder, dass ich keine grosse Erfahrung damit habe, Sexanzeigen aufzugeben. Bitte glaube mir, dass ich im echten Leben nicht so langweilig bin, wie das hier vielleicht rüberkommt. Ich weiss nur wirklich nicht, was ich noch über mich schreiben könnte. Also drehe ich den Spiess jetzt einfach mal um und schreibe, was ich mich vor Dir wünsche!

Benutzername
 
Emailadresse
 
Vielen Dank für deine Anmeldung.<br />Bitte bestätige noch kurz deine E-Mailadresse damit du gleich loslegen kannst.
Bei der Anmeldung ist etwas schief gelaufen.
Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Fick mich hart von hinten und lass mich deine Toiletten Sau sein

Du solltest wissen, was Du willst und Du solltest wie ich auf Sex mit Fäkalien stehen. Schmutzig werden wir uns schlieslich beide machen. Arschficken steht bei mir ganz hoch im Kurs, Du sollest also auch drauf stehen. Und wo wir schonmal dabei sind, ich würde Dir auch gerne mal einen Finger ins Arschloch stecken und dann probieren, wie Deine Arschfotze so von innen schmeckt. Gerne lecke ich Dir nach dem Scheissen auch die Rosette wieder sauber. Wichtig ist nur, dass Du mich auch von Kopf bis Fuss mit Deiner Pisse und Kacke beschmierst!

1 KOMMENTAR

  1. Hallo,

    suche für meine Ehesub eine Lecksklavin, die sich gerne von uns beiden vollscheißen lässt und meinen Schwanz, Arsch und Ihre Votze und Arsch sauberleckt – interessiert?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here